Zulassung zu Masterstudien mit Abschluss einer anderen Universität


Sie haben einen Abschluss einer anderen Universität oder Fachhochschule und wollen an der Universität Wien ein Masterstudium ohne Aufnahmeverfahren studieren?

Stellen Sie möglichst zu Beginn der Frist den Antrag auf Zulassung in u:space und schließen Sie die Zulassung persönlich in der Studienzulassung innerhalb der Zulassungsfrist ab.

Beachten Sie bitte

  • An der Universität Wien dürfen Nicht-EU/EWR-BürgerInnen mit einem Bachelorzeugnis aus einem Nicht-EU/EWR-Land ausschließlich das Studium studieren, das Sie auch im Land Ihres Studienabschlusses studieren dürfen (= Nachweis der besonderen Universitätsreife, "Studienplatznachweis").
  • Ein Antrag auf Zulassung nach Ende der Antragsfrist ist ausnahmslos nicht möglich.
  • Aufgrund der Dauer der Antragsbearbeitung und (bei Bedarf) Ihrer Visumsbeantragung in der österreichischen Botschaft/dem österreichischen Konsulat, kann es sein, dass Sie das Zulassungsverfahren erst im Semester nach der Antragsstellung abschließen können.
  • Der Zulassungsbescheid ist unbefristet gültig, außer die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich (wie z.B. die Einführung eines Aufnahme-/Eignungsverfahrens im Studium Ihrer Wahl).

 Erforderliche Dokumente

Sie benötigen als einzelne JPEG- oder PNG-Dateien

  • Ihren Reisepass oder Personalausweis
  • ein Passfoto für den Studierendenausweis

Sie benötigen als einzelne PDF-Dateien:

 Antrags- und Zulassungsfrist

Die Fristen hängen davon ab, welche Staatsbürgerschaft Sie haben und ob Sie einen Deutschkurs besuchen müssen.

Ihre Schritte im Zulassungsverfahren

 

Schritt 1: Vorbereiten der erforderlichen Dokumente

Scannen Sie alle erforderlichen Dokumente. Mithilfe eines Online-Tools Ihrer Wahl erstellen Sie PDF-Dateien und fügen mehrere Seiten eines Dokumentes in einer PDF-Datei zusammen (z.B. Bachelorzeugnis und Übersetzung davon). Stellen Sie uns Ihre Dateien in einer gut lesbaren Qualität zur Verfügung.

 

Schritt 2: Antrag auf Zulassung in u:space

Registrieren Sie sich innerhalb der allgemeinen Zulassungsfrist in u:space und aktivieren Sie Ihren u:account, den Sie in Ihrem weiteren Studium benötigen.

Loggen Sie sich in u:space ein, wählen Sie das gewünschte Studium aus, laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch und klicken Sie danach auf "Antrag stellen".
Der Status Ihres Antrages muss "gestellt" sein. Dieser Status ändert sich nicht mehr.

 

Schritt 2: Warten auf den Zulassungsbescheid

Die Universität Wien benötigt mindestens 12 Wochen, um Ihren Antrag zu bearbeiten. Aus organisatorischen Gründen kann über den Stand der Bearbeitung keine Auskunft gegeben werden.

Die Studienzulassung verständigt Sie per E-Mail an die in u:space angegebene E-Mail-Adresse.

Sofern Sie noch keine Deutschkenntnisse auf Niveau B2 haben, wird Ihnen die Ergänzungsprüfung Deutsch im Zulassungsbescheid vorgeschrieben. Mit dem Zulassungsbescheid erhalten Sie Informationen über Ihre nächsten Schritte im Zulassungsverfahren. Sie können diese im Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten (VWU) ablegen (Anmeldefristen, Partner-Institutionen, Kosten).

 

Schritt 3: Persönliche Zulassung zum Studium

Die Zulassung kann entweder

  • ohne weitere Auflagen erfolgen,
  • mit der Auflage von zusätzlichen Prüfungen aus dem Bachelorstudium, die Sie während des Masterstudiums absolvieren können (max. 30 ECTS) erfolgen oder
  • aufgrund von fehlender Gleichwertigkeit/Facheinschlägigkeit abgewiesen werden.

Über etwaige Auflagen werden Sie im Zulassungsbescheid informiert. Eine Zulassung zu einem Bachelorstudium für die Absolvierung der Auflagen ist nicht notwendig. Die Auflagen sollten möglichst zu Beginn des Masterstudiums absolviert werden.

Bis spätestens Ende der Zulassungsfrist müssen Sie die erforderlichen Dokumente im Original oder notariell beglaubigter Kopie und Ihren Zulassungsbescheid in der Studienzulassung persönlich vorlegen. Da Ihre Identität überprüft werden muss, können nur Sie selbst diesen Schritt durchführen.

Sobald der Ihnen vorgeschriebene Studien-/ÖH-Beitrag in u:space (unter Finanzielles > Studien-/ÖH-Beitrag) als bezahlt gemeldet ist, sind Sie zum Studium zugelassen.

 

 

Was kommt nach der Zulassung?

Sie können  in u:space > Persönliches > Meine Dokumente Ihre Studienunterlagen (Studienblatt und Studienbestätigung) ausdrucken. Ihr Semesteretikett für den Studierendenausweis erhalten Sie per Post an die in u:space gespeicherte Zustelladresse.

Nach der Zulassung können Sie Ihr Semester planen und sich innerhalb der Anmeldefristen für Lehrveranstaltungen anmelden. Die Anmeldefristen finden Sie in u:find und in u:space.

 FAQ

Zu diesem Suchbegriff wurden keine FAQ's gefunden.