Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigung) (Spezialisierung)

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung gliedert sich in ein Bachelor- und ein Masterstudium.

Sie wählen nach Interesse zwei Unterrichtsfächer (bzw. ein Unterrichtsfach und eine Spezialisierung) und erwerben in Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminaren, Übungen u.a.) fachwissenschaftliches und fachdidaktisches Wissen sowie Kenntnisse in den Allgemeinen-Bildungswissenschaftlichen Grundlagen. Daneben absolvieren Sie Pädagogisch-praktische Studien.

Möchten Sie ein drittes Unterrichtsfach studieren, so ist dies über ein Erweiterungsstudium möglich.

 Neu: ISU

Seit dem Wintersemester 2017 haben Studierende der Lehramtsspezialisierung Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigung) die Möglichkeit, im Modul IP 08 anstatt der "klassischen" Schulpraxis ein Lehrveranstaltungs-Paket des Projektes ISU (Individuelle Studienunterstützung für Studierende mit Beeinträchtigung) zu wählen. So werden Studierende dieser Lehramtsspezialisierung zu universitätsweiten "UnterstützerInnen" für StudienkollegInnen mit Beeinträchtigung.

Informationen zu ISU

 Einblick in die Studieninhalte des Bachelorstudiums

Hier finden Sie das aktuelle Lehrangebot für dieses Unterrichtsfach, damit Sie einen besseren Einblick in die Inhalte bekommen. Für weitere Infos, auf die gewünschte Ebene klicken.

Das Lehrveranstaltungsangebot der Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen finden Sie hier.