Europäische Ethnologie (Bachelor)

En Bild der Hanuschgasse 3 in 1010 Wien, in welchem sich das Institut für Europäische Ethnologie befindet.

Hanuschgasse 3, Institut für Europäische Ethnologie. Foto: Wikimedia/Buchhändler. GNU FDL vers. 1.2

Europäische Ethnologie ist eine empirische Kulturwissenschaft, die sich mit der Untersuchung und Analyse historischer und gegenwärtiger kultureller Phänomene in Europäischen Gesellschaften befasst. Die Studierenden des Bachelorstudiums Europäische Ethnologie erwerben die wissenschaftliche Kompetenz, kulturelle Phänomene in ihren gesamtgesellschaftlichen, historischen und ökonomischen Bedeutungszusammenhängen zu erkennen, zu analysieren und dieses Verständnis lösungsorientiert zu vermitteln.

Bachelor of Arts

Kennzahl: 033 623

6 Semester / 180 ECTS Credits (davon 60 ECTS Credits als Erweiterungscurricula)

Sprache: Deutsch

KEIN Aufnahmeverfahren

Curriculum

Das Studium

Das Bachelorstudium Europäische Ethnologie besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) und Pflichtmodulen zu folgenden Themen: Forschungsfelder, Empirische Verfahren, Kulturtheorien, Kultur und Raum, Kultur und Gesellschaft, sowie Orientierung über kulturwissenschaftliche Berufsfelder. Zum Abschluss des Studiums sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen.

Fünf Begriffe

mit denen Sie sich im Studium auseinandersetzen (Beispiele):

  • Alltag(sforschung)
  • Kultur(analyse)
  • Museum & Ausstellungswesen
  • Gesellschaft & Lebensstile
  • ethnografische & historisch-archivalische Forschung
  • und viele mehr...

 Einblick in die Studieninhalte

Hier finden Sie das aktuelle Lehrangebot für dieses Studium, damit Sie einen besseren Einblick in die Inhalte bekommen. Für weitere Infos, auf die gewünschte Ebene klicken.



Nach dem Studium

Das Studium befähigt die AbsolventInnen zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Europäischen Ethnologie sowie zur selbständigen Umsetzung dieses Wissens in der öffentlichen Kulturarbeit.

Das Studium aus Perspektive der AbsolventInnen

Studienabschlussbefragung

Die Universität Wien führt regelmäßig die Befragung ihrer AbsolventInnen nach Studienabschluss zu ihrer Erfahrung mit dem Studium und der Universität durch. Durch die Studienabschlussbefragung erfahren Sie, wie AbsolventInnen das Studium aus fachlicher und organisatorischer Perspektive beschreiben.

Informationen zur Studienabschlussbefragung

AbsolventInnen-Tracking

Das AbsolventInnen-Tracking stellt Informationen zu Karriereverläufen der AbsolventInnen der Universität Wien zusammen und kann Ihnen eine Orientierung für Ihren Berufseinstieg nach dem Studienabschluss bieten (z.B. Fragen zur Suchdauer für die erste Beschäftigung, Gehaltsentwicklung und Branchen, in denen AbsolventInnen tätig sind)

Informationen zum AbsolventInnen-Tracking