Studienberechtigungsprüfung (SBP)

Sie wollen ein Studium beginnen und haben kein Reifezeugnis/keine Matura? Es gibt die Möglichkeit, mit einer Studienberechtigungsprüfung (SBP) die Universitätsreife für ein Bachelor-, Diplom- oder Lehramtsstudium zu erreichen.

Die Studienberechtigungsprüfung legen Sie für eine Studiengruppe ab - es ist keine Berechtigung, alle Studien zu absolvieren. Im Falle eines Studienwechsels muss evtl. eine neue SBP absolviert werden.

Die Studienzulassung steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte bezüglich SBP persönlich oder per E-Mail an sbp.zulassung@univie.ac.at zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Studienzulassung ab Februar:

Montag 9 - 12 Uhr
Donnerstag 14 - 17 Uhr

Aktuelle Schließtage finden Sie als Aktuellmeldung auf der Startseite von Student Point

Infoblatt: Überblick Studienberechtigungsprüfung (PDF, 532 KB)

Alle Schritte zur SBP

Die MitarbeiterInnen der Studienzulassung haben für Sie auf dieser Seite die Informationen zu den Voraussetzungen, der Zulassung und dem genauen Ablauf der Studienberechtigungsprüfung zusammengestellt:

 

 

/

Zulassung

Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung

Eine Studienberechtigungsprüfung besteht aus mehreren Teilen bzw. Prüfungen. Erst wenn Sie zur SBP zugelassen sind, haben Sie das Recht, Prüfungen zu absolvieren bzw. anerkennen zu lassen. 

 

Schritt 1: Studium wählen

Informieren Sie sich über das Studienangebot und entscheiden Sie sich für Ihr zukünftiges Studium. Von Ihrer Wahl ist abhängig, welche Prüfungen Ihnen im Rahmen der SBP vorgeschrieben werden.

Einen Überblick aller Studien finden Sie bei Student Point. Bitte berücksichtigen Sie, dass Master- und Doktorats-/PhD-Studien erst nach einem Studienabschluss möglich sind.

 

 

Schritt 2: Voraussetzungen überprüfen

Die Voraussetzungen für die SBP sind: 

  • Ihre Vorbildung hinsichtlich Ihres angestrebten Studiums geht über die 9. Schulstufe hinaus. Sie können dies durch Schulzeugnisse, Ausbildungsnachweise, Arbeits- oder Praktikumsbestätigungen etc. nachweisen.
  • Sie haben das 20. Lebensjahr vollendet.
  • Sie sind EU-/EWR-BürgerIn bzw. gleichgestellt.

 

 

Schritt 3: In u:space registrieren

Registrieren Sie sich in u:space, Ihrem zentralen Zugang zu allen Services rund um die Organisation Ihres Studiums.

 

 

Schritt 4: Antrag einreichen

Für den Antrag auf Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung füllen Sie das Antragsformular (PDF, 206 KB) aus und reichen Ihre Dokumente ein. Welche Unterlagen von Ihnen benötigt werden, entnehmen Sie bitte der Checkliste (PDF, 536 KB).

Sie können Ihren vollständigen Antrag zu den Öffnungszeiten persönlich einreichen oder ihn per Post an die Studienzulassung richten.

Für bereits absolvierte Prüfungen stellen Sie bitte einen Antrag auf Anerkennung (PDF, 17 KB).

 

Infoblatt: Zulassungsverfahren (PDF, 536 KB)

Kontaktdaten: StudienprogrammleiterInnen SBP (PDF, 121 KB)

Prüfungen

Prüfungsfächer

In Ihrem Zulassungsbescheid zur Studienberechtigungsprüfung sind Ihre Prüfungsfächer, abhängig von Ihrer Studienwahl, angeführt. Nach der Zulassung können Sie die notwendigen Prüfungen absolvieren.

Die SBP besteht aus fünf Einzelprüfungen:

  • einem Aufsatz über ein allgemeines Thema,
  • drei Pflichtfächern und
  • einem Wahlfach.

Die Prüfungsanforderungen des Aufsatzes und der Pflichtfächer orientieren sich am Lehrstoff der 12. bzw. 13. Schulstufe. Das Wahlfach hat studienvorbereitenden Charakter und Sie müssen dieses an der Universität Wien absolvieren.

Infoblatt: Prüfungsfächer (PDF, 244 KB)

Infoblatt: Überblick Prüfungen (PDF, 64 KB)

Infoblatt: Prüfungen an der Universität Wien (PDF, 73 KB)

Hinweis!

Für die Absolvierung von Prüfungen/Lehrveranstaltungen an der Universität Wien ist eine Zulassung als außerordentliche/r Studierende/r Voraussetzung. Dafür ist es notwendig, den Studienbeitrag zu bezahlen!

Zu Prüfungen anmelden

Um an der Aufsatz- oder einer Pflichtfachprüfung an der Universität Wien teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Übermitteln Sie dafür bitte fristgerecht das Anmeldeformular (PDF, 21 KB). Sie erhalten von der Studienzulassung eine Bestätigung per E-Mail, mit der Sie zur Prüfung antreten können.


Auflistung: PrüferInnen der Pflichtfächer (PDF, 48 KB)

Infoblatt: Prüfungstermine Juni 2017 (PDF, 32 KB)

Abschluss

Studienberechtigungszeugnis

Nach Absolvierung aller Prüfungen der SBP wird Ihnen ein Studienberechtigungszeugnis ausgestellt. Darauf sind alle Studien (Studiengruppe), für die Sie die Berechtigung erworben haben, angeführt. Mit diesem Zeugnis können Sie die Zulassung zum Studium durchführen.

Bitte entnehmen Sie dem Informationsblatt (PDF, 59 KB), welche Schritte dafür von Ihrer Seite notwendig sind.


Hinweis!

Die Teilnahme an Aufnahmeverfahren ist auch für AbsolventInnen der SBP in den betreffenden Studien verpflichtend. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf der diesbezüglichen Website.

Zulassung zum Studium

Nach Abschluss der SBP können Sie Ihr ordentliches Studium, für das Sie die SBP absolviert haben, an der Universität Wien aufnehmen. Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen an anderen Universitäten, erhalten Sie in den dortigen Zulassungsstellen.

Bitte beachten Sie die vorgesehenen Zulassungsfristen.

  • Sommersemester 2017: 9. Jänner bis 5. Februar 2017