Eignungsverfahren Lehramtsstudien

Das Studium ist nur möglich, wenn Sie im Eignungsverfahren erfolgreich waren und alle Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der Universität Wien erfüllen.

Falls Sie noch keine Deutschkenntnisse auf Niveau B1 höher haben, lesen Sie die Informationen zu den Deutschkenntnissen und zum Zulassungsverfahren sorgfältig durch.

Das Eignungsverfahren im Überblick

  • Verfügbare Studienplätze: nicht begrenzt
  • Frist für die Registrierung: 3. April bis 17. Juli 2017
  • Frist für das Einlangen des Kostenbeitrags (50 Euro): 3. April bis 17. Juli 2017
  • Frist für das Online-Self-Assessment: 3. April bis 31. Juli 2017
  • Aufnahmetest: 28. August 2017, schriftlicher Multiple Choice Test
  • Ersatztermine: keine
  • Sprache: Deutsch
  • Zulassung zum Studium: nach Bekanntgabe des Ergebnisses bis 30. November 2017
Die Prüfungsliteratur

  • Esslinger-Hinz/Sliwka: Schulpädagogik, Verlag Beltz, 1. Auflage 2011, ISBN-13: 978-3407342034, Kapitel 8 bis 14 (Seiten 85-156)

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Infoblatt zum Eignungstest

Schritt 1: Registrierung und Antrag auf Zulassung

 

Registrieren Sie sich in u:space und aktivieren Sie Ihren u:account, den Sie in Ihrem weiteren Studium benötigen. Loggen Sie sich in u:space ein und laden Sie die für den Antrag auf Zulassung erforderlichen Dokumente jeweils einzeln als PDF-Dateien hoch. Zahlen Sie den Kostenbeitrag von 50 Euro per Kreditkarte oder eps Online-Überweisung (nur mit österreichischem Konto möglich).

Sobald in u:space unter "Meine Studienanträge" der Status Ihres Antrages "gestellt" ist, sind Sie für das Eignungsverfahren registriert. Sie erhalten eine Registrierungsbestätigung per E-Mail. Der Status ändert sich nicht mehr!

Überprüfen Sie den Spam-Ordner Ihrer Mailbox und speichern Sie die E-Mail-Adresse der Universität. Sie werden laufend über das Eignungsverfahren per E-Mail an die in u:space gespeicherte E-Mailadresse informiert.

Führen Sie die weiteren Schritte im Eignungsverfahren durch.

 FAQ zur Registrierung

/

Ich habe noch kein Reifezeugnis. Kann ich am Aufnahme-/Eignungsverfahren trotzdem teilnehmen?
Ich habe ein International Baccaulareate (IB). Wie gehe ich vor?
Ich interessiere mich für mehrere Studien mit Aufnahme-/Eignungsverfahren, wie gehe ich vor? Muss ich den Kostenbeitrag für jedes Studium zahlen?
Ich habe mein Passwort für den u:account vergessen, woher bekomme ich ein neues?
Kann ich mich vom Aufnahme-/Eignungsverfahren wieder abmelden? Bekomme ich dann den Kostenbeitrag zurück
Ich möchte Sportwissenschaft und das Unterrichtsfach Bewegung und Sport studieren. Wie registriere ich mich?
Ich studiere bereits an der Universität Wien bzw. habe ich hier schon einmal studiert. Wie registriere ich mich?
Ich studiere das Studium bereits an einer anderen Uni. Kann ich gleich in ein höheres Semester einsteigen?
Was ist die Registrierungsbestätigung?
Ich habe zu spät auf den Aktivierungslink geklickt, dieser ist nun nicht mehr gültig, was kann ich tun?
Ändert sich mein Antragsstatus in u:space?
Ich habe keine Kreditkarte und keine Möglichkeit zur eps Online-Zahlung, wie kann ich bezahlen?
Bekomme ich den Kostenbeitrag rückerstattet?
Ich habe noch keinen Deutschnachweis (B2/2). Was muss ich tun?

Schritt 2: Online-Self-Assessment (OSA)

 

Das OSA ist die erste Stufe im Eignungsverfahren und muss online absolviert werden. Es dient der Selbsteinschätzung bezüglich Ihrer Studienwahl im Sinne der persönlichen und fachlichen Eignung für das jeweilige Studium. Die Durchführung erfordert keine gesonderte Vorbereitung, das OSA wird auch nicht benotet.

Sobald Sie sich für das Eignungsverfahren registriert haben, erhalten Sie die Zugangsdaten für das OSA per E-Mail. Unabhängig von der Anzahl der Online-Self-Assessments die Sie durchführen, erhalten Sie nur einmal Zugangsdaten.

Wir empfehlen Ihnen, das OSA gleich im Anschluss an die Registrierung durchzuführen. Die vollständige und fristgerechte Absolvierung des OSA ist die Voraussetzung für Stufe 2 des Eignungsverfahrens, die Teilnahme am schriftlichen Eignungstest.

 FAQ zum Online-Self-Assessment

/

Muss ich mich auf das OSA vorbereiten, wie lange dauert es und wird es bewertet?
Wo finde ich meinen Benutzernamen und mein Passwort?
Ich habe das OSA schon einmal freiwillig absolviert. Muss ich es noch einmal machen?

Schritt 3: Der schriftliche Eigungstest

 

Spätestens 14 Tage vor dem Termin erhalten Sie ein persönliches Einladungsschreiben per E-Mail mit den Informationen zum Ablauf des Eignungstests. Ohne das Einladungsschreiben ist eine Teilnahme am Eignungstest nicht möglich. Halten Sie sich den ganzen Tag, an dem der Test stattfindet, frei und reisen Sie gegebenenfalls am Vortag an.  

Der schriftliche Eignungstest überprüft Kompetenzen aus folgenden Bereichen:

  • Überprüfung der Eignung im Hinblick auf logisch-schlussfolgerndes Denken
  • verbale und analytische Grundkompetenzen sowie 
  • die Überprüfung des Aneignung von Wissen aus einer Sammlung einführende Texte aus der Bildungswissenschaft

Die reine Prüfungszeit beträgt 2,0 Stunden.

Am Ende des Tests werden Sie über den weiteren Verlauf informiert. Sie werden außerdem per E-Mail über das Ergebnis verständigt.

 FAQ zum schriftlichen Test

/

Wann erfahre ich ob der Test stattfindet? Wovon hängt das ab?
Wenn der Test nicht stattfindet, kann ich dann das Studium beginnen, auch wenn ich nicht registriert war?
Kann ich den Test auch vom Ausland aus machen?
Gibt es einen Vorbereitungskurs?
Gibt es Ersatztermine für den Test (Krankheit, Verhinderung)?
Wird der Test im Sommersemester wiederholt?
Bekomme ich eine Zeitbestätigung?

Schritt 4: Individuelles Eignungs- und Beratungsgespräch

 

Ausschließlich jene StudienwerberInnen, die beim Eignungstest die erforderlichen 30% der Punkte nicht erreicht haben, werden zu einem individuellen Eignungs- und Beratungsgespräch eingeladen. In diesem Gespräch werden die Testergebnisse analysiert und Strategien zur Kompensation von identifizierten Schwächen besprochen. Die Teilnahme an diesem Gespräch ist für eine Zulassung zum Studium verpflichtend.

Die Termine zu den Eignungs- und Beratungsgesprächen werden individuell per E-Mail vereinbart. 

Schritt 5: Nach dem Ergebnis

 

Die Zulassung zum Studium ist nach Bekanntgabe der Ergebnisse möglich, wenn Sie im Eignungsverfahren erfolgreich waren und die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der Universität Wien erfüllen.

Infos zum Studium

  • Studienform: Bachelorstudium
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Benötigte ECTS-Punkte: 240
  • Abschluss: Bachelor of Education (BEd)
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Aufbau des Studiums: Studienprofil